ENTDECKE

Welcome to Hollywood! Caesarsalat

  • Vorspeisen
  • Portionen
  • Zubereitung
  • Vorspeisen
Rezepte_2011_Welcome_to_Hollywood

Zutaten

  • 800 g Hähnchenbrust
  • 800 g Römersalat
  • 100 g Parmesan, gehobelt
  • 100 g Sonnenblumensprossen oder Sonnenblumenkerne
  • 3 Scheiben Weißbrot für Croûtons
  • 150 ml HEINZ Caesar Dressing
  • Für die Marinade

  • 3 EL Honig

Zubereitung

  • Die Hähnchenbrust in Honig marinieren und auf dem Grill rundherum goldbraun grillen.
  • Nach dem Abkühlen in Streifen schneiden.
  • Die Weißbrotscheiben ebenfalls auf dem Grill anrösten und in kleine Würfel schneiden.
  • Den Salat waschen, abtropfen lassen und in mundgerechte Stücke zupfen.
  • Danach auf dem Teller mit HEINZ Caesar Dressing anrichten.
  • Mit dem gehobelten Parmesan, Croûtons und den Sonnenblumensprossen toppen.

(H)einzigartiger Tipp: Caesar Salat als Fingerfood? Geht nicht? Geht doch, nämlich so: Einfach den angemachten Salat auf Tortillas geben, zusammen rollen, überschneiden und die Hälften jeweils in einen Streifen Butterbrotpapier wickeln und mit Küchengarn zusammenbinden. Schmeckt nicht nur lecker sondern sieht auch noch schön aus!