ENTDECKE

Ragout vom Rind mit gebackenen Bohnen und Chorizo

  • Portionen 4
  • Zubereitung
Rezepte_Beanz_Rinderragout

Zutaten

  • 800 g Rindernacken, in Stücke schneiden
  • 1 Dose HEINZ Baked Beanz (415g)
  • 200 g frische Chorizo in zentimeterdicken Scheiben
  • 2 rote Paprika, kleingeschnitten
  • 100 g Stangensellerie, kleingeschnitten
  • 1 Zwiebel, kleingeschnitten
  • 400 ml passierte Tomaten
  • ¼ l Rinderbouillon
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 EL Rapsöl
  • Thymian
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  • Rindernacken und die Chorizo in Rapsöl anbraten. In einen ausreichend großen Schmortopf geben.
  • Passierte Tomaten, Knoblauch, Lorbeerblätter und Rinderbouillon hinzufügen. Bei schwacher Hitze schmoren, bis das Fleisch beginnt dunkel zu werden.
  • Mit Thymian, Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss die gebackenen Bohnen unterheben.

Tipp: Hier geht´s um die Wurst – und zwar um die wohl berühmteste Spaniens. Probiert doch auch mal die Chorizo riojano oder die Chorizo iberico dazu.