ENTDECKE

Lecker aufgespießt

  • Hauptgerichte
  • Portionen
  • Zubereitung
  • Hauptgerichte
Rezepte_2012_Lecker_aufgespießt

Zutaten

  • Apfelhackspieß

  • 1,25 kg gemischtes Hackfleisch
  • 2 große Zwiebeln
  • 5 Eier
  • 10 EL Rosinen
  • 2 EL Paprikapulver
  • 2 EL frische Petersilie, geh.
  • Salz, Pfeffer
  • 500 g durchwachsenen Speck
  • 7 Äpfel
  • Saft von zwei Zitronen
  • Holz- oder Metallspieße
  • Marinade

  • 125 g Butter
  • 2 TL Zucker
  • 2 TL HEINZ Soja Sauce
  • Reis

  • 750 g Reis
  • Ahorn-Ketchup

  • 1,5 l HEINZ Tomato Ketchup
  • 200 ml Ahornsirup
  • 1 TL Zimt, gem.
  • 1 TL Nelken, gem.

Zubereitung

  • Alle Zutaten für die Hackfleischmischung miteinander vermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und aus der Masse kleine Bällchen formen.
  • Den Speck in mundgerechte Stücke schneiden, Äpfel vierteln, entkernen und mit Zitronensaft beträufeln.
  • Nun abwechselnd Hackbällchen, Apfelspalten und Speck auf Spieße stecken.
  • Für die Sauce die Butter schmelzen, Zucker, restlichen Zitronensaft und HEINZ Soja Sauce zugeben und gut verrühren.
  • Die Spieße anschließend auf dem Grill von jeder Seite ca.
  • 6-7 Minuten garen und währenddessen mit der Marinade bestreichen.
  • Dazu schmeckt Reis.
  • Alle Zutaten in einem Topf zum Kochen bringen, dann Hitze reduzieren und für weitere 5 Minuten unter Rühren weiter köcheln lassen.
  • Den Dip zu den Apfel-Hackspießen und Reis servieren.