ENTDECKE

Kürbiscurry-Hexenkessel

  • Portionen
  • Zubereitung
Rezepte_2012_Kurbiscurry-Hexenkessel

Zutaten

  • Kürbiscurry

  • 2,5 kg Kürbis
  • 8 EL Sonnenblumenöl
  • 5 Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 500 ml HEINZ Curry Ketchup
  • 1 großes Stück frischer Ingwer
  • 5 TL Currypulver
  • 2 EL Chiliflocken
  • 3 TL Kreuzkümmel
  • 3 TL Zitronengras
  • 2 EL  Senfkörner
  • 2 Becher Gemüsebrühe
  • 2 Becher Kokosmilch
  • 1 TL Minze, getr.
  • Koriander, Salz
  • Limettensaft
  • glatte Petersilie

Zubereitung

  • Den Kürbis aushöhlen, schälen und in Würfel schneiden.
  • Zwiebeln hacken und mit HEINZ Curry Ketchup vermengen.
  • Senfkörner in einer Pfanne erhitzen und Chiliflocken dazu geben.
  • Wenn die Senfkörner anfangen aufzuplatzen, die Curry Ketchup-Zwiebel Mischung dazu geben und erhitzen.
  • Dazu Knoblauch und Ingwer pressen und für eine weitere Minute köcheln lassen.
  • Anschließend mit Zitronengras, Kreuzkümmel und Curry Pulver verfeinern.
  • Kürbiswürfel in die Gewürzsauce geben und mit Kokosmilch und Gemüsebrühe aufgießen.
  • Getrocknete Minze und Salz unterrühren, köcheln lassen.
  • Wenn der Kürbis weich ist und die Sauce eingedickt ist, das Curry mit etwas Limettensaft abschmecken und mit etwas glatter Petersilie garnieren.