ENTDECKE

English Breakfast Muffins

  • Vorspeisen
  • Portionen
  • Zubereitung
  • Vorspeisen
Rezepte_Beanz_English_Breakfast_Muffin

Zutaten

  • Für 12 Muffins:
    • 1 Dose HEINZ Baked Beanz
    • 300g Mehl
    • 2 TL Backpulver
    • 1/2 TL Natron
    • 2 Eier
    • 50g Butter
    • 150g Speck oder Schinkenwürfel
    • 6 Champignons (ca.200g)
    • 4 EL Milch

Zubereitung

  • Speck und Champignons in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne anbraten. Mit etwas Pfeffer und Salz (Vorsicht: Der Speck ist von Natur aus schon salzig) nach Geschmack abschmecken.
  • Mehl, Backpulver und Natron in einer Schüssel vermischen. Die Butter zergehen lassen und in einer weiteren Schüssel mit den Eiern verrühren. Die Ei-Masse mit dem Mehl vermengen und die Milch unterrühren.
  • Ein wenig Flüssigkeit von den HEINZ Baked Beanz abgießen und die Bohnen anschließend mit dem gebratenen Speck und den Champignons vorsichtig mit einem Löffel unter die Masse rühren.
  • Herd auf 200°vorheizen.
  • Teig gleichmäßig auf eine Muffin-Backform verteilen (am besten vorher mit Papierförmchen bestücken, damit nichts anklebt) und bei 200° etwa 20 Minuten lang backen. Fertig ist ein English Breakfast in Mitnehmgröße.