ENTDECKE

Baked-Sweet-Potatoes

  • Hauptgerichte
  • Portionen 10
  • Zubereitung
  • Hauptgerichte
Baked-Sweet-Potatoes

Zutaten

  • 10 große Süßkartoffeln (à 350 g)

  • 10 Eier, hart gekocht, gepellt

  • 400 g Kidneybohnen (Konserve)

  • 400 g Kichererbsen (Konserve)

  • 20 g Schnittlauch, in Ringe geschnitten

  • 400 g HEINZ Creamy Black Pepper House Ranch Sauce

  • Salz

  • 10 Scheiben Frühstücksbacon (à 10 g)

  • 50 g Kresse

Zubereitung

  • Süßkartoffeln auf einem gelochten GN-Blech geben, im vorgeheizten Kombidämpfer bei 100 °C Dampf ca. 10-15 Minuten vorgaren. Süßkartoffeln weiter ca. 15-20 Minuten im vorgeheizten Ofen oder Kombidämpfer bei 220 °C Heißluft backen.

  • Für das Topping Eier hacken. Kidneybohnen, Kichererbsen, Schnittlauchringe und HEINZ Creamy Black Pepper House Ranch Sauce vermischen und mit Salz würzen. Für die Baconchips Baconscheiben halbieren, auf ein flaches GN-Blech legen und im vorgeheizten Ofen oder Kombidämpfer bei 220 °C Heißluft ca. 5 Minuten knusprig braten.

  • Süßkartoffeln kreuzweise einschneiden, leicht auseinander drücken, mit Bohnen-Erbsen-Mischung füllen, mit Kresse und Ei bestreuen und mit Baconchips servieren.


Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten